Arbeiten bei der Diakonie Bamberg-Forchheim Jobs auf Karriereseite

Karriere

bei der Diakonie?
Jetzt bewerben!

Direkt gegenüber des Eingangsbereichs des Seniorenzentrums Wilhelm Löhe hält der Stadtbus.

Wir unterstützen Sie
auf Ihrem Lebensweg.

Seniorenzentrum Wilhelm Löhe

Stationäre Pflege in Bamberg

Direkt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hainpark liegt unser Seniorenzentrum Wilhelm Löhe. Der großzügig angelegte Park lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein, aber auch das Stadtzentrum Bambergs ist mit dem Stadtbus, der direkt vor dem Haus hält, in Kürze zu erreichen.

Zahlreiche Zimmer der Bamberger Pflegeeinrichtung verfügen über einen eigenen Balkon.

Unser Haus

Unsere 101 Einzel- und 5 Doppelzimmer sowie 4 Apartments mit Balkon sind hell und freundlich und können selbstverständlich mit den eigenen Möbeln individuell eingerichtet werden. Der Großteil der Zimmer hat ein eigenes Badezimmer.

In den gemütlichen Gemeinschaftsräumen, der Caféteria oder auch beim Friseur im Haus bietet sich immer die Gelegenheit für ein Gespräch mit den anderen Bewohnern.

Der weitläufige Garten bietet Möglichkeiten für Spaziergänge, gemütliches in der Sonne sitzen, aber auch die Gelegenheit zur Gartenarbeit zusammen mit den Kindern aus dem Kinderhaus St. Stephan, die uns regelmäßig besuchen.

Haustiere dürfen, sofern es sich um Kleintiere handelt, mitgebracht werden.

In regemäßigen Abständen gibt es bei uns einen Hundebesuchsdienst: Dabei besuchen Hundebesitzer mit speziell trainierten Tieren unsere Bewohner. Sie sind eingeladen, die Hunde zu streicheln und eine Beziehung zu ihnen aufzubauen. Dabei wird besonders auf die Neigungen und Erinnerungen der Bewohner geachtet.

Im großen Garten des Löhe-Heims in Bamberg bietet sich die Gelegenheit zur Gartenarbeit an.
Die Bewohner des Löhe-Heims schaukeln gemeinsam bei einem Ausflug
Bei Gruppenaktivitäten kochen oder backen die Senioren im Seniorenzentrum Wilhelm Löhe gemeinsam
Keine Langeweile im Seniorenzentrum dank zahlreicher Veranstaltungen wie Eisnachmittagen im Sommer
Vielfältiges Programm im Seniorenzentrum Wilhelm Löhe, zum Beispiel ein Ausflug zu den Osterbrunnen in die Fränkische Schweiz
Im Löhe-Heim in Bamberg sorgen ein täglich wechselndes Angebot von Freizeitaktivitäten sowie unterhaltsame Veranstaltungen wie Eisnachmittage über das Jahr für Abwechslung

Unsere Pflege

Die Bewohner unseres Hauses können den Tag nach ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen gestalten. Ein täglich wechselndes Angebot von Freizeitaktivitäten sowie unterhaltsame Veranstaltungen über das Jahr sorgen für Abwechslung im Alltag.

Einzelne Angebote sind auch in der Einzelbetreuung möglich. Hier bieten wir z.B. Klangschalentherapie, Shiatsu oder basale Stimulation an.

Die Bewohner des Bamberger Pflegeheims Wilhelm Löhe bekommen regelmäßig Besuch von dern Kindern aus dem Kinderhaus St. Stephan, gemeinsam wird gekocht, gebacken oder im Garten gearbeitet.

Die regelmäßigen Gruppenangebote können je nach Interesse wahrgenommen werden. Unter anderem bieten wir eine Gartengruppe an, einen Singkreis, gemeinsames Backen, Spielerunden, Malen und Basteln, Gymnastik oder Sturzprophylaxe.

Für an Demenz erkrankte Menschen haben wir ein spezielles Programm.

Im Seniorenzentrum Wilhelm Löhe finden regelmäßig Gruppenangebote statt, zum Beispiel eine Gartengruppe.

Unsere Leistungen

  • Stationäre Pflege.
  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege.
  • Eine eigene Küche, die täglich frisch und der Saison entsprechend kocht.
  • Kleintiere dürfen als Haustiere mitgebracht werden.
  • Spezielle Betreuung von demenzkranken Menschen.
Das Pflegeheim in Bamberg bietet umfangreiche Veranstaltungsangebote, wie zum Beispiel eine Osterbrunnenfahrt.
  • Umfangreiche Veranstaltungsangebote, z.B. Faschingsfeier, Johannisfeuer, Bierkellerabend, Eisnachmittag oder Weinfest
  • Regelmäßige evangelische und katholische Gottesdienste im hauseigenen Andachtsraum sowie Seelsorge
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Bamberg
  • Regelmäßige Gruppenaktivitäten: z.B. Gartenarbeit (gemeinsam mit dem Kinderhaus St. Stephan), Gymnastik, Sturzprophylaxe, Singen, Smovey, Kegeln, Backen, Spielerunden, an den Jahreszeiten orientiertes Malen und Basteln
    Vor der Pflegeeinrichtung und im weitläufigen Garten können die Bewohner_innen gemütlich in der Sonne sitzen.
    • Einzelbetreuung auf dem jeweiligen Zimmer des Bewohners: z.B. Klangschalentherapie, Shiatsu oder basale Stimulation.
    • Hundebesuchsdienst.
    • Eigener Friseur im Haus.
    • Physio- und Ergotherapie sind nach Absprache ebenfalls im Haus möglich.
    • Praxis für Selbstorganisatorische Hypnose und Hypnosetherapie im Haus.
    Angebote im Bereich Hilfe und Beratung der Diakonie Bamberg-Forchheim

    Gesundheitliche Versorgungsplanung

    Wir bieten allen Bewohnerinnen und Bewohnern kostenlose Gesundheitliche Versorgungsplanung an. Speziell geschulte Diakonie-Mitarbeitende besprechen in Einzelgesprächen mit den Seniorinnen und Senioren oder gemeinsam mit Angehörigen unter anderem Wünsche über medizinisch-pflegerische Abläufe, die Möglichkeiten medizinischer Interventionen sowie palliative Maßnahmen für die letzte Lebensphase. Die Beratenden unterstützen auch bei der verbindlichen Formulierung der Wünsche, damit im Ernstfall im Interesse des Betroffenen gehandelt wird.

    Informationen zum Corona-Virus in den Diakonie-Einrichtungen

    Corona-Pandemie: Aktuelle Besuchsregeln

    Liebe Angehörige, Besucherinnen und Besucher,

    aktuell gelten in unserem Seniorenzentrum folgende Besuchsregeln:

    • Jede Bewohnerin bzw. jeder Bewohner darf nur eine Besuchsperson pro Tag empfangen.
    • Besuche sind ab sofort ausschließlich nach telefonischer Anmeldung möglich.
    • Besuche sollten, wenn möglich, vorzugsweise in den ausgewiesenen Besucherbereichen stattfinden.

    Bitte beachten Sie außerdem:

    • Bei jedem Besuch besteht Maskenpflicht.
    • Besuchende werden registriert, über die Verhaltensregeln aufgeklärt und bestätigen die Aufklärung über die Verhaltensregeln mit einer Unterschrift auf der Registrierungsliste.
    • Wir bitten Sie, die Verhaltens- und Hygieneregeln einzuhalten.

    Hygiene- und Verhaltensregeln (PDF)

    Bitte folgen Sie den Anweisungen unserer Mitarbeitenden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

    Informationen rund um die Aufnahme

    Kontakt

    Adresse:

    Seniorenzentrum Wilhelm Löhe

    Heinrichsdamm 45a
    96047 Bamberg

    Pflegedienstleiter:

    Kurt Ochs

    0951 8680-225

    Pflegedienstleiter:

    Roland Connolly

    0951 8680-228

    Leiter:

    Olaf Trambauer

    Verwaltung

    0951 8680-200

    Diakonie Bamberg-Forchheim Kontakt

    Wir bilden aus!

    Jetzt Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann werden

    Mehr Infos zur neuen Ausbildung in der Pflege und was die Diakonie als Ausbildungsbetrieb zu bieten hat:

    www.jobs-diakonie.de

    Entdecken Sie alle unsere Seniorenzentren in Ihrer Nähe!

    Alle Seniorenzentren