Arbeiten bei der Diakonie Bamberg-Forchheim Jobs auf Karriereseite

Karriere

bei der Diakonie?
Jetzt bewerben!

Wir unterstützen Sie
auf Ihrem Lebensweg.

Seniorenzentrum Fränkische Schweiz

Stationäre Pflege in der Fränkischen Schweiz

Eingebettet in die einzigartige Natur der Fränkischen Schweiz und gleichzeitig mitten im städtischen Leben: Unser modernes Seniorenzentrum "Fränkische Schweiz" in Ebermannstadt könnte keinen besseren Standort haben, damit seine Bewohnerinnen und Bewohner ihren Lebensabend in vollen Zügen genießen können.

Pflege aus einer Hand in Ebermannstadt und Umgebung dank der Angebote der Diakonie

Unser Haus

Wohnen und Pflege mit Qualität – das ist unser Anspruch im Seniorenzentrum Fränkische Schweiz.

Das Seniorenzentrum in Ebermannstadt ist klein und familiär: 36 Bewohnerinnen und Bewohnern bietet es sowohl Einzel- als auch Doppelzimmer.

Pflege aus einer Hand in der Fränkischen Schweiz bietet das Seniorenzentrum Fränkische Schweiz in Ebermannstadt

Zu Qualität zählen wir großzügige, komfortable Einzelzimmer mit Bad, eine entsprechende Betreuung durch kompetente und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, individuelle Betreuungs- und Pflegeleistungen und neben einer abwechslungsreichen Speisekarte, wenn Sie möchten, jeden Tag Ihr Wunschmenü auf den Tisch.

Sich anvertrauen – in der Gewissheit es ist immer jemand da. In einem schönen, großzügigen Zimmer, das Sie nach Ihrem Geschmack gestalten können, behalten Sie Ihre Privatsphäre.

Denn Lebensqualität und Individualität haben bei uns einen hohen Stellenwert.

Zimmer im Pflegeheim Fränkische Schweiz der Diakonie Bamberg-Forchheim in Ebermannstadt
Eingebettet in Natur und trotzdem mitten in der Stadt, im Seniorenzentrum Fränkische Schwein in Ebermannstadt hat einen ausgezeichneten Standort für Pflegebedürftige
Der Eingangsbreich der Pflegeeinrichtung in Ebermannstadt ist hell und freundlich
Pflege aus einer Hand in der Fränkischen Schweiz bietet das Seniorenzentrum Fränkische Schweiz in Ebermannstadt
Offene Wohnküche im Pflegeheim Fränkische Schweiz in Ebermannstadt
Die offenen Wohnküchen des Seniorenzentrums Fränkische Schweiz in Ebermannstadt sind ansprechend dekoriert
Pflege aus einer Hand in Ebermannstadt und Umgebung dank der Angebote der Diakonie
Die offenen Wohnküchen des Seniorenzentrums Fränkische Schweiz in Ebermannstadt sind ansprechend dekoriert
Offene Wohnküche im Pflegeheim Fränkische Schweiz in Ebermannstadt

Unsere Pflege

Pflege, wie wir sie verstehen, heißt, Sorge zu tragen für das Wohlbefinden von Körper, Seele und Geist.

In diesem Sinn wollen wir die Voraussetzungen schaffen, unter denen unsere Bewohnerinnen und Bewohner in unserem Haus ein gepflegtes Leben führen können. Dazu gehören gepflegte gemeinsame Mahlzeiten ebenso wie die Pflege von Erinnerungen und Beziehungen.

Um Abwechslung in den Alltag zu bringen, bieten wir täglich Beschäftigungs- und Freizeitangebote an.

Auf dem Programm stehen zum Beispiel Morgengymnastik, Kegeln, Tanzen, Backen, Musizieren oder Gedächtnistraining.

Regelmäßig können die Bewohnerinnen und Bewohner Ausflugsfahrten unternehmen und kulturelle Veranstaltungen wie klassische Konzerte finden im Haus statt.

Außerdem arbeiten wir eng mit der Gemeinde zusammen: Die Kindergartenkinder besuchen uns regelmäßig und wir feiern gemeinsam mit der Kirchengemeinde Feste. 

Unsere Leistungen

  • Wir sind nach DIN ISO 9001 plus zertifiziert: Diese Zertifizierung gewährleistet, dass die Qualität des Wohnens, Lebens und Pflegens in unserem Haus zuverlässig auf hohem Niveau ist.
  • Kleine, familiäre Einrichtung.
  • Alle Zimmer sind mit einem eigenen Bad ausgestattet.
  • Individuelle Möblierung ist möglich.
  • Täglich frisch zubereitetes Essen mit jeweils zwei Wahlmenüs.
  • Wöchentliche Sprechstunden unserer Fachstelle für pflegende Angehörige im Haus.
  • Regelmäßige Ausflugsfahrten und kulturelle Veranstaltungen im Haus.
  • Hundebesuchsdienst.
  • Tägliche Beschäftigungs- und Freizeitangebote.
  • Enge Anbindung an das Gemeindeleben und Kooperationen: z.B. Veranstaltungen mit der Kirchengemeinde oder regelmäßige Besuche von Kindergartenkindern.
  • Wöchentlich evangelische und katholische Gottesdienste.
  • Friseur, Fußpflege und Physiotherapie kommen jede Woche ins Haus.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Forchheim.
Angebote im Bereich Hilfe und Beratung der Diakonie Bamberg-Forchheim

Gesundheitliche Versorgungsplanung

Wir bieten allen Bewohnerinnen und Bewohnern kostenlose Gesundheitliche Versorgungsplanung an. Speziell geschulte Diakonie-Mitarbeitende besprechen in Einzelgesprächen mit den Seniorinnen und Senioren oder gemeinsam mit Angehörigen unter anderem Wünsche über medizinisch-pflegerische Abläufe, die Möglichkeiten medizinischer Interventionen sowie palliative Maßnahmen für die letzte Lebensphase. Die Beratenden unterstützen auch bei der verbindlichen Formulierung der Wünsche, damit im Ernstfall im Interesse des Betroffenen gehandelt wird.

Weitere Informationen

Direkt im Seniorenzentrum Fränkische Schweiz befindet sich das Café Bellini mit Veranstaltungssaal

Stadtcafé Bellini

Direkt im Seniorenzentrum Fränkische Schweiz befindet sich das Café Bellini. Täglich bietet unser Café-Team eine Auswahl an hausgemachten Kuchen und Torten an. Außerdem stehen Kaffee, verschiedene Teesorten sowie Limonaden und Säfte auf der Karte. Hier können Sie mit Ihrer Familie oder Freunden angenehme Stunden verbringen. Unser Café Bellini ist von Montag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr für Sie geöffnet.

Unser Café und einen angrenzenden Raum können Sie mieten! Insgesamt 80 Personen finden bei uns Platz. Gerne kümmern wir uns auch um den Service bei Ihrer Veranstaltung und bewirten Ihre Gäste mit einem reichhaltigen Speisen- und Getränkeangebot.

Café Bellini und Veranstaltungsraum bis auf Weiteres geschlossen

Als Vorsichtsmaßnahme in Hinblick auf die Ausbreitung des Corona-Virus und in Anlehnung an Empfehlungen des bayerischen Gesundheitsministeriums bleibt das Café Bellini zum Schutz der Gesundheit unserer Bewohner vorbeugendbis auf Weiteres geschlossen.

Auch die Nutzung des Veranstaltungsraumes für Veranstaltungen von Vereinen, Organisationen und für Feierlichkeiten ist derzeit nicht möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das "Fränkische Schweiz" ist Teil unseres Verbunds Fränkische Schweiz

  • Alles aus einer Hand: Ein Ansprechpartner, der Sie zu allen Themen, die Pflegeleistungen betreffen, beraten kann. Kein Wechsel des Anbieters, wenn eine Veränderung der Versorgungsform notwendig wird. So ist z.B. ein reibungsloser Übergang von der Pflege zu Hause in die stationäre Pflege möglich.
  • Ein Anbieter, der alle Pflegeleistungen von ambulanter Pflege (in Kooperation mit der Diakoniestation Fränkische Schweiz) über Senioren-Service-Wohnen, Kurzzeit- und Verhinderungspflege bis hin zu stationärer Pflege für Sie erbringt. Egal welche Unterstützung Sie benötigen, wir erstellen Ihnen gerne ein passgenaues Angebot.
  • Alle drei Einrichtungen werden von unserer eigenen Küche in Streitberg mit frischem, selbstgekochtem Essen versorgt.
  • Eigene Wäscherei, die unsere Seniorenzentren in der Fränkischen Schweiz beliefert.
  • Gemeinsame Veranstaltungen, wie Ausflüge und Konzerte garantieren eine große Vielfalt an Angeboten und Abwechslung.

Eine Übersicht aller Angebote im Verbund Fränkische Schweiz finden Sie in unserem Hausprospekt:

Hausprospekt (PDF)

Lesen Sie unsere Hauszeitung!

Darin finden Sie mehr Informationen, aktuelle Termine, Veranstaltungen und Aktionen:

Hauszeitung (PDF)

Corona-Pandemie: Aktuelle Besuchsregeln

Stand: 10.03.2022

 

Liebe Angehörige, Besucherinnen und Besucher,

derzeit steigen die Infektionszahlen überall wieder. Auch unser Haus bleibt davon nicht verschont und es sind vereinzelt Corona-Fälle aufgetreten. Wir bitten Sie daher, von nicht notwendigen Besuchen abzusehen.

Aktuell gelten in unseren Seniorenzentren zudem folgende Besuchsregeln:

  • Bitte beachten Sie die vom bayerischen Kabinett beschlossene und seit Dienstag, 16.11., geltende Regelung: Ausnahmslos alle Besucher_innen in Alten- und Pflegeheimen müssen bei jedem Besuch einen negativen Schnelltest vorweisen.

  • Bitte bringen Sie bei Ihrem Besuch einen Nachweis (Impfung/Genesung; Testergebnis) mit.

  • Alle Besucher_innen haben zu jeder Zeit innerhalb der Einrichtung eine FFP2-Maske zu tragen.

Besucher_innen sind verpflichtet, sich VOR Betreten des Bewohnerzimmers beim Personal zu melden. Bei Verstößen gegen diese Regelung behalten wir uns die Erteilung eines Hausverbots vor.

Bitte beachten Sie außerdem:

Wir bitten Sie, die Verhaltens- und Hygieneregeln einzuhalten.

Hygiene- und Verhaltensregeln (PDF)

Bitte folgen Sie den Anweisungen unserer Mitarbeitenden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kontakt

Adresse:

Seniorenzentrum Fränkische Schweiz

Bahnhofstraße 14
91320 Ebermannstadt

Pflegedienstleiterin:

Elke Philipp

09194 795-333

Diakonie Bamberg-Forchheim Kontakt
Leiterin Verbund Fränkische Schweiz:

Alexandra Dauer

09196 9296-902

Verwaltung:

Carolin Täuber

09196 9296-902

Seniorenzentrum Martin Luther

Verwaltung:

Carolin van der Werf

09196 9296-990

Demenzzentrum Lindenhof,
Seniorenzentrum Fränkische Schweiz

Wir bilden aus!

Jetzt Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann werden

Mehr Infos zur neuen Ausbildung in der Pflege und was die Diakonie als Ausbildungsbetrieb zu bieten hat:

www.jobs-diakonie.de

Entdecken Sie alle unsere Seniorenzentren in Ihrer Nähe!

Alle Seniorenzentren