Karriere

bei der Diakonie?
Starten Sie durch.

Wir unterstützen Sie
auf Ihrem Lebensweg.

Diakoniestation Forchheim-Ebermannstadt

Ambulante Pflege in Forchheim, Ebermannstadt und dem Wiesenttal

Sie oder ein Angehöriger brauchen Unterstützung bei der täglichen Körperpflege, Sie wollen Ihr Leben ein Stückchen erleichtern und alltägliche Aufgaben abgeben, wie Waschen, Putzen, Einkaufen oder in Begleitung unterwegs sein?

Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pflege, Hauswirtschaft und Betreuung kommen gerne zu Ihnen nach Hause.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne in Ihrer speziellen Situation.

Unsere Leistungen

  • Alle pflegerischen Maßnahmen aus dem Leistungskatalog der Pflege- und Krankenkassen.
  • Betreuung und Pflege mit bis zu drei Pflegebesuchen pro Tag.
  • Anwendung ärztlicher Verordnungen, z.B. Infusionen, Spritzen oder Wundversorgung.
  • Beratungsgespräche für Pflegegeldempfänger, zu barrierefreiem Wohnen und für weitere Betreuungs- und Entlastungsmöglichkeiten.
  • Hauswirtschaftliche Versorgung und Hilfen im Alltag.
  • Betreuungsnachmittage für an Demenz erkrankte Menschen.
  • Pflegekurse für Angehörige.
  • Abwicklung der Kostenteilübernahme mit den Kranken- und Pflegekassen.
  • Vermittlung individueller Angebote.
  • Betreuung und Pflege an Demenz erkrankter Menschen.

Angebote für an Demenz erkrankte Menschen

Wir bieten Betreuungsgruppen für an Demenz erkrankte Menschen an. Dort kümmern wir uns für einige Stunden um Ihre Angehörigen und fördern sie individuell nach den Möglichkeiten und Fähigkeiten unserer Gäste. Dabei stehen beispielsweise gemeinsames Kochen und Backen, kreatives Gestalten, Gedächtnistraining, Singen und Vorlesen, Spaziergänge und gemütliche Kaffeerunden mit Gesprächen und Erzählungen auf dem Programm. In unserem Sinnesgarten in Schlaifhausen können unsere Gäste die Natur spüren und auch selbst noch gärtnern.

Das Angebot soll für Sie mit Ihren Familien eine Entlastung darstellen. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Gruppen zu besuchen und vor Ort zu erfahren, ob dieses Angebot Ihren Bedürfnissen entspricht.

Die Kosten der Betreuungsgruppen können durch die Pflegekasse übernommen werden; sie haben keinen Einfluss auf den Bezug von Pflegegeld.

Wir bieten auch einen Abhol- und Bring-Service an.

Neben unserem Standort in Forchheim haben wir auch in Ebermannstadt eine Filiale. Von dort aus bieten wir ambulante Pflege in Ebermannstadt und Umgebung sowie im gesamten Wiesenttal an.

 

Pflege aus einer Hand

Um Sie bestmöglich zu unterstützen bekommen Sie bei uns alle Pflegeleistungen aus einer Hand:

Dort können Sie oder Ihr Angehöriger bei Bedarf tagsüber in angenehmer Atmosphäre und mit abwechslungsreichem Programm betreut werden.

Sollte stationäre Pflege notwendig werden, oder auch Kurzzeit- oder Verhinderungspflege, ist ein reibungsloser Übergang von der Pflege zu Hause in eines unserer Seniorenzentren in Forchheim, Ebermannstadt oder Streitberg möglich. So erhalten Sie maßgeschneiderte Angebote von einem Anbieter, die jederzeit Ihrer persönlichen Situation angepasst werden können.

Kontakt

Adresse:

Diakoniestation Forchheim

09191 13442

Mayer-Franken-Str. 40
91301 Forchheim

Leiter:

Michael Messingschlager

09191 13442

Adresse:

Filiale Ebermannstadt

09194 7953-20

Bahnhofstraße 14
91320 Ebermannstadt

Filiale Ebermannstadt:

Stephanie Sommer

09194 7953-20

Weitere Diakoniestationen

Entdecken Sie alle unsere Angebote im Bereich Senioren & Pflege!

Senioren & Pflege