Archiv Senioren & Pflege

Von Kräuterbuschen und Bratwürsten: Maria Himmelfahrt in Litzendorf

Maria Himmelfahrt ist in der katholischen Kirche ein wichtiger Feiertag. So soll am 15. August Maria in den Himmel aufgenommen worden sein. Bei uns in Franken wurde früher an Maria Himmelfahrt ein Kräuterbuschen gepflückt, getrocknet und in die Frühjahrssaat gemischt, sodass die Saat gut aufgehen würde.

Ganz so getreu wurde das Fest im Seniorenzentrum Katharina von Bora nicht gefeiert. Die von den Bewohnern gesammelten Kräuterbuschen wurden über einem Feuer getrocknet. Und ist schon einmal ein Feuer angezündet, dann kann man doch auch gleich grillen, wurde kurzerhand beschlossen. So grillte Heimleiter Michael Wagner Steaks und Bratwürste für alle Bewohner und Mitarbeitenden. Und die Kräuterbuschen? Haben die Bewohner in ihren Zimmern aufgehoben. Ob diese nächstes Jahr in unsere Gartensaat kommen? Das können wir jetzt noch nicht sagen!

Ihr Michael Wagner,

Einrichtungsleiter Seniorenzentrum Katharina von Bora