Wir unterstützen Sie
auf Ihrem Lebensweg.

Krippe im Kinderhaus St. Stephan

Unsere pädagogische Arbeit

Wir arbeiten prozess- und entwicklungsorientiert. Pädagogik und Haltung von Maria Montessori fließen in unsere Arbeit mit ein. Unsere Grundlage der christlichen Erziehung ist das rücksichts- und liebevolle Verhalten gegenüber den Mitmenschen, anderen Lebewesen und der Natur.

Unterstützung in der religiösen Erziehung erfährt der Kindergarten auch durch die Kirchengemeinde St. Stephan.

Jedes Kind ist einzigartig

Die größte Besonderheit im Kinderhaus St. Stephan sind die Kinder. Jedes kommt mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Erwartungen und Vorerfahrungen zu uns in den Kindergarten. Es ist somit einzigartig und bei uns herzlich willkommen. Der Beziehungsaufbau zwischen Kind und Erzieherin macht dies spürbar.

Das Kind braucht die Erfahrung von Verlässlichkeit und Zuneigung um Sicherheit und Vertrauen entwickeln zu können. Es braucht aber auch Kinder zum Spielen, um Freude zu teilen, um sich in Konflikten zu üben und vor allem um sich zugehörig zu fühlen.

Intensive Elternarbeit

Auch die Elternsind uns wichtig. Nicht nur die Kinder sollen sich bei uns wohlfühlen, auch Eltern sollen ein gutes Gefühl haben, wenn sie uns Ihr Kind anvertrauen.

Sie können jederzeit uns Erzieherinnen hautnah erleben: wie wir mit Kindern sprechen, wie wir Konflikte begleiten, wenn wir fröhlich sind, aber auch, wenn wir uns ärgern und schimpfen. Dies vermittelt Sicherheit und Vertrauen.

Mehr Zeit für die Kinder

Wir arbeiten mit der datenschutzzertifizierten Kita-App Stepfolio. Die Technik macht es uns möglich, die Dokumentation der Entwicklung der Kinder – zu der wir gesetzlich verpflichtet sind – digital umzusetzen. Das sorgt dafür, dass wir Zeit und Verwaltungsaufwand sparen können. So bleibt mehr Zeit für die Arbeit mit den Kindern.

Auch bei Elterngesprächen setzen wir die Software ein, um die Dokumentation übersichtlicher und klar verständlich darzustellen.

Pädagogische Qualitätsbegleitung

Wir sind Teil des staatlich geförderten Modellversuchs "Pädagogische Qualitätsbegleitung in Kindertageseinrichtungen (PQB)". Dabei werden Kindertageseinrichtungen bei der Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität ihrer pädagogischen Arbeit unterstützt. Im Fokus des Beratungs- und Coachingprozesses steht vor allem die Interaktionsqualität unserer Einrichtung. Ziel ist es, die Qualität unserer Kita aktiv zu sichern, weiterzuentwickeln und damit allen Kindern und ihren Familien in ihrer Vielfalt gerecht werden.

Kulturelle Bildung und Kreativität

Wir sind eine sog. Kultur.Klasse des KS:BAM (Kultur.Service Bamberg). Regelmäßig kommen Künstler, ausgebildete Kulturpädagogen und Kulturinstitutionen zu uns.

Sie bringen den Kindern Bildende Kunst, Theater, Orchestermusik, Tanz und vieles mehr näher. Oder wir gehen gemeinsam ins Atelier, in den Konzertsaal oder ins Museum.

Für einen Betreuungsplatz in einer unserer Krippen können Sie sich über das Portal WebKITA der Stadt Bamberg vormerken lassen.

Kontakt

Adresse:

Kinderhaus St. Stephan

Herzog-Max-Straße 16
96047 Bamberg

Leiterin:

Veronika Schießer

0951 23650

Entdecken Sie alle Krippen in Ihrer Nähe!

Alle Krippen