Karriere

bei der Diakonie?
Starten Sie durch.

Wir unterstützen Sie
auf Ihrem Lebensweg.

 

Gartentherapie lässt Demenzerkrankte aufblühen

Unser Demenzzentrum Lindenhof in Unterleinleiter ist ein spezielles Haus für Menschen mit einer weit fortgeschrittenen Demenz. Ein Baustein der Betreuung ist das Angebot einer Gartentherapie. Dafür kommt regelmäßig eine ausgebildete Gartentherapeutin in das Demenzzentrum.

Menschen, die an Demenz erkranken, vergessen oft alltägliche Dinge, das Kurzzeitgedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit lassen nach und es kann zu Orientierungslosigkeit kommen. Eine professionell begleitete Gartentherapie kann den Verlauf einer demenziellen Erkrankung positiv beeinflussen. Durch die körperliche Aktivität und den Aufenthalt in der Natur erleben die Bewohner  die jahreszeitlichen Veränderungen bewusster. Das gibt Orientierung und Halt. Fühlen, Riechen, Schmecken und Sehen bei der Gartenarbeit können dabei helfen, die Sinne zu trainieren und Ängste zu verringern. Außerdem wecken das Graben, Pflanzen und Unkrautjäten Erinnerungen – besonders, da viele der Bewohner früher regelmäßig im Garten oder in der Landwirtschaft gearbeitet haben.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, die Gartentherapie auch in Zukunft anbieten und bestenfalls auch ausbauen zu können!

Die gesammelten Spendengelder fließen zum einen in die professionelle Betreuung durch eine Gartentherapeutin. Sie strukturiert die Beschäftigungsmöglichkeiten im Garten, begleitet die Bewohner und leitet sie nach den jeweiligen individuellen Möglichkeiten der Senioren an. Dabei achtet sie auch darauf, dass bei den hoch dementen Bewohnern keine Reizüberflutung stattfindet. Einmal in der Woche kommt die Gartentherapeutin für zwei bis zweieinhalb Stunden in die Einrichtung und zu besonderen Projekten. 

Zum anderen sollen durch die Spenden Pflanzen und Arbeitsmaterial, wie beispielsweise Werkzeuge für die Gartenarbeit finanziert werden. Durch eine geschickte Pflanzenauswahl ist es möglich, dass sich die Bewohner fast das ganze Jahr über an Blüten erfreuen können und möglichst viele Sinne angeregt werden. So soll die Lebensqualität der Bewohner gesteigert werden.

Helfen Sie uns, die Gartentherapie auch in Zukunft anbieten und auch ausbauen zu können.

Unterstützen Sie das Projekt durch Ihre Spende

Sicheres Spenden

Die Daten werden über eine verschlüsselte SSL-Verbindung übertragen und sind immer sicher

Ganz einfach und schnell über unser sicheres Internet-Zahlungssystem (SSL)

Jetzt online spenden

Oder Sie spenden auf das Konto der Sparkasse Bamberg

IBAN: DE73 7705 0000 0570 2277 10
BIC: BYLADEM1SKB
Verwendungszweck: "Gartentherapie im Lindenhof"

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Kontakt

Referentin Diakonisches Profil | Fundraising:

Diakonin Stephanie Prockl

0151 176 237 57