Archiv Ehrenamt & Spenden Sozialpsychiatrie

Porträtzeichnen im SPZ

Ein kreativer Besuch in Ebern

Wie entsteht eigentlich ein gezeichnetes Porträt? Was gilt es zu beachten? Und wie ist es, einem Künstler einmal Modell zu sitzen? Das durften die Bewohner unseres Sozialpsychiatrischen Zentrums Anfang August bei einem Workshop erfahren. Zwei Künstlerinnen besuchten unsere Eberner Einrichtung ehrenamtlich und ließen sich beim Zeichnen über die Schulter blicken und eine unserer Bewohnerinnen erlebte, wie es sich anfühlt, Modell zu sein. Ein schöner und sehr kreativer Nachmittag!