Archiv Kinder & Familie

Bamberger Kasperl, Bauklötze staunen und Flechtwerk im Kinderhaus

Maifest für kleine und große Leute begeisterte in St. Stephan

Traditionell feierte unser Bamberger Kinderhaus St. Stephan an „Christi Himmelfahrt“, 30. Mai, sein Maifest. Im Rahmen der Kulturklassen spielte „Bauklötze staunen“ vier Stunden lang alte Kinderlieder und Folk. „Flechtelemente“ mit Stefanie Schreiber umflocht mit Eltern, Team, ehemaligen Kindern und jetzigen Kita-Kindern unseren Pavillon im Kita-Garten neu. Die Gemeinschaftsarbeit ist was wunderbar Bleibendes vom Fest.

Nicht zuletzt spielte der „Bamberger Kasperl“ Florian Herrnleben - und das gleich dreimal. Die Einnahmen aus seinem Werbeartikelverkauf spendete er komplett dem Förderverein St. Stephan Kita e.V.. Auch die Auftritte schnekte der Bamberger Kasperl dem Kinderhaus.

Wir sagen allen herzlichen Dank, die uns als Helfer beim Fest und auch mit Spenden so wunderbar unterstützt haben!

Ihre Veronika Schießer,

Leiterin Kinderhaus St. Stephan