Stephanshof, Stephansplatz 5, 96049 Bamberg
19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Zur Sache Deutschland

Das politische Klima in Deutschland ist vergiftet. Die öffentliche Wahrnehmung ist auf das fixiert, was unser Land spaltet. Doch damit dürfen wir uns nicht abfinden, sagt Jochen Bittner, Politikredakteur der ZEIT und erinnert uns an unsere gemeinsame Basis. Denn die Gräben werden tiefer: Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Bildung und Besitz begegnen einander ebenso misstrauisch und aggressiv wie den Politikern. Immer mehr Protestwähler dokumentieren die Sorge, nicht mehr repräsentiert, sondern nur noch regiert zu werden. Und die Medien stehen unter dem Verdacht, Sachlichkeit und Information zu verraten. Sieben Fragestellungen, so der Autor, entzweien aktuell die deutsche Gesellschaft: Migration, Integration, Islam, Feminismus, Heimat, Leitkultur und Journalismus. Jede dieser Fragen analysiert er, schlägt Lösungen über die Fronten hinweg vor und wirbt für eine Verständigung über die trotz aller Differenzen vorhandenen gemeinsamen Grundlagen.

Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk Bamberg e.V.