Internationales Künstlerhaus Villa Concordia, Concordiastraße 28, 96049 Bamberg
19.00 Uhr - 22.00 Uhr

VERNISSAGE Licht Fließend Wasser

Eröffnung einer Ausstellung mit Werken des aktuellen Villa Concordia-Stipendiaten ALEXANDER DEUBL (26.11.-29.12.2019) www.alexanderdeubl.com

Bis März arbeitet der bildende Künstler Alexander Deubl von Bamberg aus und plant für seine Einzelausstellung im Künstlerhaus eine Lichtinstallation im Aussen- und eine Lamellen-Installation im Innenbereich. Ein Beispiel zeigt seine Arbeit "Exaequo": https://vimeo.com/334313978

Thematisch setzt sich Deubl weitestgehend mit dem Thema Wasser auseinander und bereitet eine Zusammenarbeit zu Künstlerhaus-Mitbewohnern der Bereiche Bildende Kunst, Musik und Literatur vor:

"Das fließende Wasser, welches man täglich vom Gebäude der Villa Concordia und seinen Wohnungen aus zu sehen bekommt, wenn man aus dem Fenster blickt, ist eine Sache, die sich alle Villa-Bewohner teilen, welche den Ort auszeichnet und bewusst oder unbewusst auf die Stipendiat*innen Einfluss nimmt. Fließend wie das Wasser ist auch der Gedankenaustausch, der unter ihnen stattfindet. Symbolisch hierfür wird der Lichtablauf eines jeden Einzelnen ineinander greifen und ein Ganzes ergeben. Zudem spiegelt sich die Lichtinstallation im Wasser der Regnitz und wird dadurch verzerrt."

Herzliche Einladung zur Vernissage! Anschließend täglich geöffnet bis 29. Dezember 2019:

Sa, So & feiertags (26.12.) von 11:00-16:00 mit Ausnahme 24./25.12.2019 sowie Mo-Do 8-12 und 13-15 / Fr 8-13 Uhr.

Der Eintritt ist frei, herzlich willkommen im Künstlerhaus!