Villa Concordia, Concordiastraße 28, 96049 Bamberg
Internationales Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg
11.11.2022 19.00 Uhr

Schamrock-Festival der Dichterinnen in Bamberg

Texte und Musik im Künstlerhaus Villa Concordia.

Literatur von Frauen wird immer noch gerne als mindere ‚Frauenliteratur’ eingestuft, im Gegensatz zu ‚normaler’ männlicher Literatur. So wird verhindert, dass Frauen sich in die Norm und den Kanon einschreiben können. (Augusta Laar, künstlerische Leiterin des Festivals) Vor diesem Hintergrund arbeitet das Schamrock-Festival der Dichterinnen und feiert 2022 sein 10jähriges Bestehen. 65 Dichterinnen und Musikerinnen aus über 20 Ländern sind nach München, Wien und Bamberg eingeladen! Auf dem PROGRAMM IN BAMBERG stehen Lesungen von: OLGA MARTYNOVA aus neuen Texten (2013/14 war sie u.a. mit dem Villa-Concordia-Stipendium ausgezeichnet). DANIEL JURJEW mit einem Zyklus aus dem ,Buch auf der Fensterbank` von Jelena Schwarz, das Jurjew übersetzt hat. HEIDKE FIEDLER mit einer Performance zu ,Tu es! Hier`, Gedichte & Sprechtexte. NANCY CAMPBELL aus ihrem neuen Gedichtzyklus ,Uneasy Pieces`, übersetzt von Anja Utler (2019/20 war sie u.a. mit dem Villa-Concordia-Stipendium ausgezeichnet). KUNST ODER UNFALL - Augusta & Kalle Laar mit ,Mitteilungen gegen den Schlaf`, Texte, E-Gitarre und Electronics. Eine Veranstaltung von Schamrock e.V. in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia, gefördert von der Kulturstiftung Pro Helvetia (Heike Fiedler) und vom Arts Council England (Nancy Campbell). Weitere Infos unter www.villa-concordia.de.