Gabelmannbrunnen am Grünen Markt, Grüner Markt 5, 96047 Bamberg
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Radeln gegen Rassismus

Offizielle Eröffnung der 25 Interkulturellen Wochen des Migranten- und Integrationsbeirats. Alle zwei Jahre beginnen mit „Radeln gegen Rassismus“ die Interkulturellen Wochen in Bamberg, die dieses Jahr zum 25. Mal stattfinden. Mit dieser Radtour will der Migranten- und Integrationsbeirat ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung setzen. Hierzu werden verschiedene Stationen in Bamberg angefahren, die in einem Zusammenhang mit antirassistischem, interkulturellem und integrationsförderndem Engagement stehen. In diesem Jahr steht die friedliche Demonstration unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“. Schirmherr ist Oberbürgermeister Andreas Starke. Bereits vor der offiziellen Eröffnung gibt es am Gabelmann Musik und es findet eine Mahnwache Asyl statt. Treffpunkt für die Radler ist um 13:45 am Gabelmann. Um 14 Uhr werden die 25. Interkulturellen Wochen von Herrn Bürgermeister Christian Lange und Mohamed Hédi Addala, 1. Vorsitzender des Migranten- und Integrationsbeirats, offiziell eröffnet, bevor die Radtour gegen 14:15 beginnt. Die Stationen sind in diesem Jahr das neue Bürgerrathaus am ZOB, das Mütterzentrum Känguruh, das Gewerkschaftshaus Bamberg, der FC Eintracht Bamberg 2010 e.V. und das Zelt der Religionen, wo wir die Tour mit einem multireligiösen Gebet, Getränken und Snacks ausklingen lassen. Migranten- und Integrationsbeirat der Stadt Bamberg. Kontakt: mib@stadt.bamberg.de