Inselspitze ERBA-Park
10.30 Uhr - 12.00 Uhr

NACHSOMMER an der ERBA-Spitze: Tango y más: Tango Mañana

Tango Argentino ist weit mehr als nur ein Tanz – er steckt voller sprachlicher Poesie, gilt als eigenständige Musikgattung und zählt seit einigen Jahren zum immateriellen Weltkulturerbe! Am Sonntagmorgen können Sie den Tango in seiner Vielfalt und Lebendigkeit erleben, wenn die Aktiven von Tango y más zu leidenschaftlichen Rhythmen das Tanzbein schwingen.

Tango Argentino ist eine Leidenschaft, der man sehr schnell verfallen kann. Der Tango Argentino ist ein freier und individueller Improvisationstanz. Im Gegensatz dazu wird der Standard Tango nach festgelegten Schritten getanzt. Der argentinische Tango hingegen ist ein Tanz des Volkes, bei dem es nicht auf Leistung und Wettbewerb, sondern auf Harmonie und Gefühl ankommt!

Seit seiner Gründung im Mai 1998 ist unser Verein Tango y más e.V. ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens der Stadt Bamberg geworden. Mit der Anmietung unseres Raumes „El Puente“ in der Jäckstr. 35 hat sich der Verein einen Traum erfüllt und durch Untervermietung auch Raum für Standard sowie Swing geschaffen. Es sind alle Tanzniveaus von Neulingen bis zu erfahrenen Salonlöwinnen und -löwen erwünscht und vertreten sowie verschiedene Altersgruppen, Singles und Paare.

Der Eintritt ist frei. Einlass um 10 Uhr.

Einlasskarten im Vorverkauf und an der Tageskasse

Vorverkauf ab 1. September 2020:
Bamberger Stiftsladen | Hauptwachstr. 9 | 0951 872418
Mo bis Sa | 10:00–18:00 Uhr

Collibri Buchhandlung | Austraße 12 | 0951 30182710
Mo bis Fr | 10:00–18:00 Uhr | Sa | 10:00–15:00 Uhr