Internationales Künstlerhaus Villa Concordia, Concordiastraße 28, 96049 Bamberg
Internationales Künstlerhaus Villa Concordia und Kunstverein Bamberg e.V.
14.06.2022 19.00 Uhr

Lesung und Impulsvortrag zu Nina Jäckels Roman "Stillhalten"

Nora-Eugenie Gomringer liest aus dem Roman "Stillhalten" von Nina Jäckle.

Nina Jäckle wurde 2022/23 mit dem Villa Concordia-Stipendium ausgezeichnet. 2017 erschien ihr Roman STILLHALTEN, der Thema eines Abends wird, an dem die Autorin, wenn auch nicht selbst anwesend, so doch von Nora-Eugenie Gomringer gelesen und vorgestellt wird:
Inhaltlich spielt der Maler Otto Dix eine Rolle, zu dem die Vorsitzende des Kunstvereins Bamberg, Dr. Barbara Kahle mündlich und bildlich Erläuterungen gibt.

 

Dies ist eine Veranstaltung des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia mit freundlicher Unterstützung vom Kunstverein Bamberg e.V. Der Eintritt ist frei. Einlass erfolgt über das Gartentor.