Odeon Kino, Luitpoldstr. 25, 96052 Bamberg
Bamberg:UA, Universität Bamberg, Ludwig-Delp-Stifung
03.11.2022 19.00 Uhr

Buchvorstellung "Ukraine - Europas Krieg" mit Till Mayer

Vorstellung des neuen Bild- und Reportagenbands des (Foto-)Journalisten Till Mayer.

Seit über fünf Jahren dokumentiert der Bamberger den Krieg im Osten der Ukraine mit seiner Kamera und Text-Reportagen. Seit der Eskalation des Kriegs am 24. Februar bricht er zirka all 5-6 Wochen zu 2-3wöchigen Recherche-Reisen auf. Für seine Reportagen und Fotos wurde Till Mayer schon mehrfach ausgezeichnet.

 

So erzählen seine Bilder und Texte im neuen Buch von Soldatinnen an der Donbas-Front im Herbst 2021, vom Warten im Schützengraben auf die Invasion Mitte Februar 2022 nahe Donezk, von Menschen auf der Flucht nach der Eskalation des Kriegs. Die Kamera hält Nächte in Luftschutzkellern und das Leben Schutzsuchender in Metro-Stationen fest. Die Fotos zeigen den Widerstand der Menschen der umkämpften Frontstadt Charkiw. Aber auch, wie Tango in Odessa gegen den Krieg hilft. Die Bilder erzählen von tapferen Rotkreuz-Schwestern, von einer Frau mit Behinderung, die in Dnipro eine sichere Zuflucht für Flüchtende mit Beeinträchtigung schafft. Auch an der Front entstehen viele Bilder: bei einer Artillerie-Einheit bei Bachmut (Donbas) und bei einem Kampfeinsatz in der Region Saporischschja.

 

Spenden zugunsten des Vereins „Bamberg: UA“ und eines Rotkreuz-Projektes für alte Menschen in Not im ukrainischen Lwiw erbeten.