Landratsamt Bamberg – Foyer im Sitzungstrakt, Ludwigstraße 23, 96052 Bamberg
16.30 Uhr - 17.30 Uhr

Ausstellung „Frontiers of Peace“ des Fotografen Valerio Vincenzo - Vortrag zur Ausstellung

Der Fotograf Valerio Vincenzo ist gebürtiger Italiener, der in Frankreich lebt und arbeitet. Die Auswahl großformatiger Fotos von ihm ist eines der Highlights im Rahmen der Internationalen Woche 2019 im Landkreis Bamberg. Valerio Vincenzo, 1973 in Neapel geboren, begann seine Karriere als Unternehmensstrategieberater und ging dann als Leiter humanitärer Projekte nach Indonesien. Seit 2004 arbeitet er freiberuflich als Fotograf. Neben Arbeiten für die Geo, Le Monde, den Stern, die Times und vielen anderen Medien leitet er zahlreiche künstlerische Projekte. Im Jahr 2007 startete Valerio Vincenzo die Serie BORDERLINE: Frontiers of Peace - ein langfristiges europäisches Projekt, das für ihn noch nicht beendet ist. Für seine Arbeit erhielt er u.a. 2013 den Louise Weiss European Journalism Award. Im Anschluss an die Eröffnung der Ausstellung „Frontiers of Peace“ spricht Valerio Vincenzo höchstpersönlich über seine Erfahrungen mit Grenzen und den Perspektiven dieses Projektes. Eintritt frei