Karriere

bei der Diakonie?
Jetzt bewerben!

Wir unterstützen Sie
auf Ihrem Lebensweg.

 

Ehrenamt

Sie suchen ein Ehrenamt im Raum Bamberg, Forchheim, Schlüsselfeld, in der Fränkischen Schweiz oder dem Landkreis Haßberge? Wir finden ganz sicher die passende Einsatzmöglichkeit für Sie!

Egal ob Sie eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Altenhilfe suchen, ehrenamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchten, sich im Bereich Sozialpsychiatrie oder in der Asyl- und Migrationsarbeit engagieren möchten – in unseren Einrichtungen und Diensten stehen Ihnen vielfältige und attraktive Möglichkeiten einer freiwilligen Mitarbeit offen.   

Ehrenamtlich mit Senioren arbeiten

  • Besuchsdienst: Dabei besuchen Sie Senioren entweder in einem unserer Seniorenzentren oder Zuhause. Sie können – je nach Ihren und den Vorlieben der Senioren – gemeinsam Spazierengehen, Spiele spielen oder das Gedächtnis trainieren. Oder Sie plaudern einfach oder trinken eine Tasse Tee zusammen. Das können Sie machen, so oft Sie Zeit haben. Wichtig ist dieses Ehrenamt vor allem für Senioren, die keine Angehörigen in der Nähe haben und einsam sind.
  • Begleitdienst zu Veranstaltungen: Unsere Seniorenzentren bieten regelmäßig Veranstaltungen für die Bewohnerinnen und Bewohner an, wie zum Beispiel Sommerfest, Theaterbesuche, Konzerte oder Ausflüge in die Region. Bei diesem Ehrenamt unterstützen Sie die Mitarbeitenden dabei, die Senioren bei diesen Aktivitäten zu betreuen.
  • Musische oder kreative Angebote und Freizeitgestaltung: Wir suchen Talente jeder Art: Wenn Sie ein Instrument spielen oder singen und ein Konzert geben möchten, wenn Sie gerne basteln, oder eine andere Idee haben, mit der Sie Abwechslung in den Alltag unserer Seniorenzentren bringen können, melden Sie sich bei uns.
  • Betreuungsgruppe für an Demenz erkrankte Menschen: Die Betreuungsgruppen bieten wir für unsere Kunden in der ambulanten Pflege an. Mit den Gruppen werden die pflegenden Angehörigen für einige Stunden entlastet und die Senioren genießen eine  abswechslungsreiche Zeit in Gesellschaft. Sie helfen dabei, die Gruppen zu betreuen, spielen z.B. Spiele oder bereiten Kaffee und Kuchen vor.
Ehrenamtlich mit Senioren arbeiten in Bamberg und Umgebung.
Besonderes Ehrenamt Senioren-Rikscha: Fahrer_in gesucht
  • Fahrrad-Rikscha-Fahren: In unseren Seniorenzentren in Memmelsdorf und Litzendorf haben wir je eine Fahrrad-Rikscha. Sie fahren sooft Sie möchten und Zeit haben kleine Touren mit ein bis zwei Bewohnern in der näheren Umgebung. So können die Senioren wieder "den Wind im Haar“ spüren und zu biographisch wichtigen Orten gelangen, wie zum Beispiel dem eigenen früheren Zuhause, der Kirche, dem Friedhof oder Schloss Seehof. Oder Sie fahren einfach durch die Ortschaften, Wälder oder über Feldwege. Auch schwerstpflegebedürften Menschen können Sie durch die Fahrten ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Gut zu wissen: Die Rikscha hat einen Elektromotor zur Unterstützung.

Ehrenamtlich mit Kindern oder Jugendlichen arbeiten

  • Gartenarbeit: Unsere Bamberg Kita St. Stephan hat einen Schrebergarten. Hier säen wir gemeinsam mit den Kindern, beobachten die Pflanzen beim Wachsen und ernten Gemüse, Obst und Beeren. Für Arbeiten wie Rasenmähen, Baumschnitt oder die Vorbereitung der Beete für den Winter benötigt das Kita-Team Unterstützung.
  • Unterstützung bei Ferien- und Freizeitangeboten: Wir suchen auch Ehrenamtliche, die unsere Kinderbetreuungseinrichtungen bei der Organisation und Durchführung von Ferien- und Freizeitangeboten unterstützen.
Ehrenamtlich mit Kindern arbeiten in Bamberg und Umgebung.

Ehrenamt im Bereich Sozialpsychiatrie

  • Besuchsdienst und Begleitung bei Freizeitaktivitäten: Dabei besuchen Sie die Klienten entweder in einer unserer Einrichtungen oder Zuhause oder Sie verbringen gemeinsam Freizeit miteinander. Je nach Ihren und den Vorlieben der Klienten können Sie zum Beispiel gemeinsam Sport machen, Kaffee trinken oder einfach plaudern. Das können Sie machen, so oft Sie Zeit haben.
  • Begleitung zu Terminen: Egal ob Arzttermin oder Behördengang – bei diesem Ehrenamt unterstützen Sie unsere Klienten im Alltag.

Ehrenamt im Bereich Asyl- und Migrationsarbeit

  • Deutschunterricht: Beim Deutschunterricht helfen Sie dabei, anhand von Übungsbüchern ein grundlegendes Basiswissen der deutschen Sprache zu vermitteln.
  • Dolmetschen: Bei diesem Ehrenamt begleiten Sie unsere Klienten z.B. bei Arztbesuchen oder Behördengängen und übersetzen.
  • Unterstützung im Alltag und Begleitung zu Terminen: Die Aufgaben sind in diesem Ehrenamt sehr vielfältig. Sie begleiten unsere Klienten z.B. beim Einkaufen oder bei Erledigungen, unterstützen sie bei Terminen auf Ämtern und Behörden oder beim Arzt.
     
  • Vorlesen: Dabei lesen Sie einem Kind oder einer Gruppe von Kindern aus Büchern vor und gestalten zum Beispiel eine Märchenstunde.
Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe in Bamberg und Umgebung.
Ehrenamt im Kulturbereich bei der KulturTafel in Bamberg.

Ehrenamt bei der KulturTafel

Bei der KulturTafel Bamberg gibt es vielseitige Einsatzmöglichkeiten:

  • Pflege der Gästedatei
  • Aktualisierung der Internetseite
  • Telefonische Vermittlung von Karten
  • Kontaktaufnahme mit Kulturschaffenden 

Einen Teil der Aufgaben können Sie auch von Zuhause aus erledigen, z.B. das Vermitteln von Karten am Telefon.

Ehrenamtlich mit Menschen arbeiten in Bamberg.

Ehrenamt im Jugendgästehaus am Kaulberg

Unser Jugendgästehaus können Sie ehrenamtlich in zwei Bereichen unterstützen:

  • In der Küche helfen Sie beispielsweise bei der Vorbereitung von Veranstaltungen: Sie decken die Tische ein, bauen das Buffet auf oder helfen beim Schnippeln und dem Abwasch.
  • An der Rezeption unterstützen Sie unsere Mitarbeitenden bei der Betreuung der Gäste oder erledigen Bürotätigkeiten.

Ehrenamt bei der Diakonie Bamberg-Forchheim

Was wir Ihnen bieten:

  • Jeder ehrenamtliche Mitarbeitende ist im Zeitraum seines Ehrenamts haftpflicht- und unfallversichert.
  • Wir begleiten Sie fachlich und persönlich bei Ihrem Ehrenamt.
  • Kosten, die durch Ihr Ehrenamt entstehen, erstatten wir Ihnen, wie z.B. Fahrtkosten.
  • Kostenfreie Fortbildungen und Schulungen: Weiterbildungsprogramm (PDF)
  • Spezielle Fortbildungen im Bereich Flüchtlingsarbeit: Fortbildungen Ehrenamt Flüchtlingsarbeit (PDF)
  • Dankeschön-Aktionen: Einmal im Jahr laden wir Sie zu einem Neujahrsempfang und einem Ausflug ein; mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk bedanken wir uns außerdem bei allen Ehrenamtlichen für ihr Engagement.

Kontakt

Ehrenamtsbeauftragte:

Natalie Vogel

0951 8680-130

0951 8680-170

Unsere Ehrenamtsarbeit wird u.a. unterstützt von: