Werte leben, 
Menschen helfen.

Der Stiftungsbeirat

Unser Gremium ist der Stiftungsbeirat. Er beschließt über die zu unterstützenden Projekte und Initiativen und die Vergabe der Stiftungsmittel.

Der Beirat besteht aus den Vorständen des Diakonischen Werkes Bamberg-Forchheim e.V., aus zwei gewählten Mitgliedern des Verwaltungsrates und aus Zustiftern, die eine Zustiftungszuwendung ab 10.000 € tätigen.

Dieses Gremium behält sich das Vorschlagsrecht und die Kontrolle zur Verwendung der Mittel vor.

Der Stiftungsvorstand

"Die Diakoniestiftung haben wir gegründet, um im Sinne von Heinz Correus als Stifter und diakonisch im Sinne der Nächstenliebe zu handeln."

Dr. Norbert Kern – Stiftungsvorstand und Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Bamberg-Forchheim

Allerdings stößt der Anspruch für uns als Träger und auch unserer Mitarbeitenden manchmal an gesellschaftliche, strukturelle und finanziellen Grenzen. Diese zu erkennen und zu überwinden, ist auch Auftrag der Diakonie, die sich einerseits als Anwalt von Menschen versteht, die ihre Interessen nicht in der Gesellschaft artikulieren können und andererseits konkrete Hilfe im Einzelfall ermöglichen will.

Mit unserer Stiftung wollen wir an dieser Stelle tätig werden.

Wichtig ist nicht nur den Bestand der Stiftung zu sichern, sondern auch weitere Unterstützer zu finden. Denn mit Ihrer Zustiftung können wir Werte erhalten und dauerhaft Hilfe leisten."

"Gelebte Nächstenliebe besagt, in seinem Nächsten den Herrn zu erkennen und im Herrn seinen Nächsten.“

Karl-Heinz Seib – Stiftungsvorstand und Vorstand des Diakonischen Werks Bamberg-Forchheim

Gerade die Schwächeren unserer Gesellschaft zu fördern und zu unterstützen, diejenigen die keine große Lobby haben, ist Zweck unserer Stiftung ZEIT für LEBEN.

Soziale Projekte waren und sind mir in meinem privaten und beruflichen Leben stets ein persönliches Anliegen. Beeindruckt bin ich immer wieder von den Momenten, in denen man Vorhaben verwirklichen und die Zuwendungen übergeben kann.

Das sind Augenblicke des Glücks und der großen Dankbarkeit an all diejenigen, die zur Verwirklichung beigetragen haben – sie sind unvergesslich und bleiben bei allen Beteiligten in Erinnerung. Das sind auch Momente der gelebten christlichen Nächstenliebe!

 

Die gewählten Mitglieder

Dekan Hans-Martin Lechner unterstützt die Stiftungsvorstände bei der Arbeit.
Gemeinsam mit Günter Kraus.

Kontakt

Adresse:

Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V.

Heinrichsdamm 46
96047 Bamberg

Vorstandsvorsitzender:

Dr. Norbert Kern

0951 8680-102

Vorstand:

Karl-Heinz Seib

0951 8680-134

0951 8680-172