Datenschutz

Allgemeine Hinweise und Geltungsbereich

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter dieser Website auf.

 

Name und Kontakt der verantwortlichen Stelle gemäß §4 Nr. 9 DSG-EKD

Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V.

Vorstand

Heinrichsdamm 46

96047 Bamberg

Tel.: 0951 8680-102

E-Mail: info(at)dwbf.de

 

Den betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Datenschutzbeauftragte/r

Heinrichsdamm 46

96047 Bamberg

E-Mail: datenschutz(at)dwbf.de

 

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers nicht “http://” sondern “https://” anzeigt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Grundsätzlich weisen wir darauf hin, dass beim E-Mail-Versand eine Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist, da der Inhalt unter Umständen von Dritten eingesehen werden kann. Wir bitten Sie daher uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

 

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Auf www.dwbf.de und allen zugehörigen Unterverzeichnissen werden standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die besuchten Webseiten, Datum und Dauer des Besuches, Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, gespeichert. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Newsletter-Bestellung, Bewerbung, Intranet-Registrierung oder einer Informationsanfrage.

 

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen verwendet. Die Verwendung erfolgt ausschließlich entweder aufgrund einer Rechtsgrundlage (z.B. DSG-EKD) oder aufgrund Ihrer Einwilligung.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, sofern sie ihren Verwendungszweck erfüllt haben und der Löschung keine Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Rechte der betroffenen Personen

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Die anderen Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen.

Sie haben das Recht über die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie gespeichert wurden, auf Antrag Auskunft zu erhalten.

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Zusätzlich haben Sie in berechtigten Fällen das Recht auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung. Dafür und für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V.

Datenschutzbeauftragte/r
Heinrichsdamm 46
96047 Bamberg
Tel.: 0800 25 10 252 (kostenfrei)
E-Mail: datenschutz(at)dwbf.de

 

Einsatz von Cookies

Auf www.dwbf.de und allen zugehörigen Unterseiten verwenden wir teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von § 6 Nr. 4 DSG-EKD gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien: Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage und die IP-Adresse.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Bewerbungsformular

Auf der zur Website gehörenden Seite www.pflegeschule-mal-anders.de bieten wir die Möglichkeit einer Online-Bewerbung über ein Formular an. Wenn Sie uns per Bewerbungsformular eine Bewerbung zukommen lassen, werden Ihre Angaben ausschließlich zwecks Bearbeitung der Bewerbung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die uns in diesem Rahmen zur Verfügung gestellten Informationen (z.B. Ihr Lebenslauf) werden unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen nur für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Rechtsgrundlagen sind § 6 Nr. 2 und § 49 Abs. 1 DSG-EKD. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine eventuelle Aufnahme in den internen Bewerberpool des Diakonischen Werkes Bamberg-Forchheim e.V. erfolgt nur, wenn Sie dieser schriftlich zustimmen. Bewerbungen werden maximal 6 Monate aufbewahrt. Danach werden sie gelöscht. Darüber hinaus können Sie uns jederzeit zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail.

 

Newsletterdaten

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie die E-Mail-Adresse angeben, auf der Sie den Newsletter erhalten möchten. Die Versendung des Newsletters erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Nach Eingabe Ihrer E-Mail erhalten sie eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Die Versendung des Newsletters erfolgt nur nach einer ausdrücklichen Bestätigung durch Klick auf einen in der Bestätigungs-E-Mail hinterlegten Link (sog. Double-Opt-In).

Die Erhebung und Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt damit wir Ihnen den Newsletters zustellen können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletter ist § 6 Nr. 2 DSG-EKD. Ihre E-Mail Adresse wird so lange gespeichert, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Selbstverständlich haben Sie das Recht, jederzeit die von Ihnen erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen und sich vom Newsletter abzumelden. Hierzu klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link im zugesandten Newsletter oder auf unserer Internetseite. Ihre E-Mail-Adresse wird nach erfolgtem Widerruf gelöscht.

Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Wir nutzen zur Bereitstellung und Versendung unseres Newsletters die E-Mail-Marketing-Software CleverReach ®, CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. Mit der CleverReach GmbH & Co. KG haben wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung vollständig um.

 

Facebook

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, wird zur persönlicheren Gestaltung und um Ihnen eine leichtere Vernetzung zu ermöglichen ein Plugin geladen, das einen sogenannten „Like“- bzw. „Teilen“-Button einbindet. Eine Übersicht über die Erscheinungsformen der Buttons finden Sie unter developers.facebook.com/docs/plugins/. Dieser Button wird von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“) bereitgestellt. Beim Aufruf unserer Website lädt Ihr Browser den dazu notwendigen Code von Facebook. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Facebook aufnehmen. Hierdurch erlangt Facebook Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Zugleich kann Facebook Cookies auf Ihrem Endgerät ablegen, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser untersagt haben, oder Cookies auslesen.

Die Nutzung des Facebook-Plugins erfolgt zum Zweck einer persönlicheren Gestaltung unserer Website und erlaubt es Ihnen, einzelne Teile unserer Website schnell auf Ihrem Konto bei Facebook anzuzeigen oder zu kommentieren.

Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Übermittlung an Facebook zu ermöglichen. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung des Plugins ist ohne Bereitstellung jedoch nicht möglich.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Website gesammelten personenbezogenen Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook, die Sie unter www.facebook.com/about/privacy/ finden.

 

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von §6 Nr. 4 DSG-EKD dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

XING

Unsere Website nutzt Plugins der Seite XING. Betreiber der Seite ist XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg.

Wenn Sie eine unserer mit einem XING-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von XING hergestellt. Dabei wird dem XING-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem XING-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie XING, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem XING-Account ausloggen.

Die Nutzung von XING erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von §6 Nr. 4 DSG-EKD dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

 

Spendenformular

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, online Spenden vorzunehmen. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, werden die in das zugehörige Formular eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert. Das Formular wird von der Bank für Sozialwirtschaft AG bereitgestellt. Die eingegebenen Daten werden zur Ausführung des Spendenauftrags daher unmittelbar mit einer verschlüsselten SSL-Verbindung an die der Bank für Sozialwirtschaft AG sowie die von der Bank für Sozialwirtschaft AG zur Bereitstellung des Formulars eingesetzten technischen Dienstleister weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden mit dem Formular erhoben:

Vollständiger Name (Nachname, Vorname) mit Anrede (optional Titel und Firmenbezeichnung); Anschrift (Straße, Hausnummer, Ort, Postleitzahl, Land); E-Mail-Adresse; Bankdaten (IBAN); Spendendaten (Spendenempfänger, Betrag, Spenden-/ Verwendungszweck, Spendenquittung gewünscht)

Wird eine Spendenquittung gewünscht, verarbeiten wir die Daten, um eine entsprechende Spendenquittung auszustellen und zuzusenden.

Die erhobenen Daten sind zur Aus- und Durchführung des Spendenauftrags erforderlich. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird benötigt, um den Eingang des Spendenauftrags zu bestätigen. Für weitere Zwecke werden die Daten nicht verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist §6 Nr. 4 DSG-EKD.

Zum Zeitpunkt der Absendung des Formulars wird zudem die IP-Adresse des Nutzers gespeichert. Die IP-Adresse verwenden wir, um einen Missbrauch des Spendenformulars zu verhindern. Die IP-Adresse wird zum Zweck der Betrugsprävention genutzt und um unberechtigte Transaktionen zum Schaden Dritter zu verhindern. Rechtgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist §6 Nr. 4 DSG-EDK.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei den Bankdaten ist dies unmittelbar nach Einzug des Spendenbetrags der Fall. Die Adressdaten werden nach ggf. gewünschter Erstellung und Zusendung einer Spendenquittung wie alle weiteren eingegeben Daten im Rahmen steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten gespeichert, dabei jedoch für jegliche andere Verwendung gesperrt. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobene IP-Adresse wird spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, der Verarbeitung der Daten zu widersprechen. Es ist allerdings zu beachten, dass bei einem Widerspruch der Spendenauftrag nicht mehr wie gewünscht ausgeführt werden kann.

 

Google Maps

Teile unserer Website nutzen zur Einbindung von Kartendaten Funktionen von Google Maps. Diese Inhalte werden von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt. Beim Aufruf unserer Website lädt Ihr Browser den dazu notwendigen Code von Google. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Zugleich kann Google Cookies auf Ihrem Endgerät ablegen, sofern Sie nicht die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser untersagt haben, oder Cookies auslesen. Es können auch Standortdaten erhoben werden, wenn Sie dies in Ihrem Browser gestatten.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt zu Zwecken einer ansprechenden, komfortablen Gestaltung unserer Website und dient dem Zweck die Auffindbarkeit von uns auf der Website angegebenen Orten zu erleichtern. Die Datenübertragung in die USA erfolgt gemäß dem Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der EU-Kommission (EU-US-Datenschutzschild) (https://www.privacyshield.gov/list)

Ihre IP-Adresse wird von uns erhoben, um die Übermittlung an Google zu ermöglichen. Sie sind zur Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung der betroffenen Teile unserer Website ist ohne die Bereitstellung jedoch nicht möglich.

Weitere Informationen enthält die Datenschutzerklärung von Google, diese finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

 

Hinweise zum Copyright

Alle auf unseren Seiten verwendeten Bilder, Fotos, Logos, etc. unterliegen dem Copyright des Diakonischen Werkes Bamberg-Forchheim e.V. bzw. von Dritten. Sie dürfen nicht bzw. nur nach Rücksprache mit dem Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim e.V. weiterverwendet werden. Eine Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der vorliegenden Texte im öffentlichen Raum bedarf ebenfalls der Zustimmung.

 

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von §6 Nr. 4 DSG-EKD. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Webangebot zu optimieren.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor diese Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Die Nutzer werden daher gebeten sich regelmäßig über deren Inhalt zu informieren, insbesondere wenn sie erneut personenbezogene Daten mitteilen.

 

Beschwerdestelle

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde ist der

Regionalverantwortlicher Datenschutzbeauftragter für die ELKB:
Dr. Axel Gutenkunst
Telefon 0731-140593-0
Fax 0731-140593-20
E-Mail: sued(at)datenschutz.ekd(dot)de