Wir unterstützen Sie
auf Ihrem Lebensweg.

Bamberger Integrationsprojekt (BIP)

Im Bamberger Integrationsprojekt (BIP) finden psychisch kranke Menschen in Stadt und Landkreis Bamberg niederschwellige Beschäftigungs- und Zuverdienstmöglichkeiten, die durch fachgerechte Anleitung und individuell angepasste Rahmenbedingungen Sicherheit geben und als eigene Belastungserprobung oft ein erster Schritt in Richtung sinnstiftender und bezahlter Arbeit sind.

Einsatzorte

Das sind unter anderen die Einsatzorte in den Einrichtungen der Diakonie Bamberg-Forchheim:

  • Kindertagesstätten und Kinderhorte: Hauswirtschaft, Hausmeisterdienste, Hintergrundtätigkeiten
  • Seniorenzentren: Hauswirtschaft, Küche, Wohnbereiche, Beschäftigungstherapie
  • Technischer Dienst: Hausmeistertätigkeiten, Gartenarbeiten
  • Verwaltungsbereich: Archivierungsarbeiten
  • In Zusammenarbeit mit dem Zeilberger Integrationsprojekt: Wohnungsauflösungen, Gartenarbeiten

Kontakt

Silke Strunk

0951 8680-102