Startseite  |  Aktuelles  |  Jobs  |  Spenden  |  Kontakt  |  Impressum  |  Intern  |  Seitenübersicht  |  Suche

Sozialpsychiatrisches Zentrum (SPZ) und ambulantes Wohnen

Wohnen stationär

Wir sind ein Einrichtungsverbund nach SGB XII §§ 53 ff (Eingliederungshilfe) und SGB XI (Pflegeversicherungsgesetz). Um bei uns aufgenommen werden zu können, müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Medizinische Diagnose einer psychischen Erkrankung
  • Persönliches Vorstellungsgespräch in der jeweiligen Einrichtung
  • Aufnahmeantrag mit Arzt- und Sozialbericht
  • Kostenzusage des überörtlichen Sozialhilfeträgers oder Selbstzahlerbestätigung.


Die  Verweildauer ist zeitlich nicht begrenzt und orientiert sich an den individuellen Kompetenzen und Ressourcen der Betroffenen, die sie „wiederbeleben“ oder erwerben können. So kann jeder seinen Platz in der Gemeinschaft finden und unsere Einrichtungen können auch langfristig ein Zuhause sein. Wir fördern die Übernahme von Verantwortung, m Kontaktaufbau und Pflege von Kontakten. Wir unterstützen sie im Bereich der Hygiene sowie der psychischen und körperlichen Gesundheitsfürsorge.

Wohnen ambulant

Das betreute Wohnen besteht als Angebot einer langfristigen und verantwortlichen ambulanten Betreuung für psychisch kranke Menschen in kleinen überschaubaren Wohngemeinschaften oder im betreuten Einzelwohnen. Wir bieten Hilfen, die sich an den jeweiligen Lebenslagen und Bedürfnissen der Betroffenen orientieren. Es ist sowohl als Übergang in eine eigenständige Wohn- und Lebensform, als auch als dauerhafte Begleitung und Hilfestellung im Lebensbereich Wohnen und Alltag konzipiert. Das betreute Wohnen erfüllt die Aufgabe der Integration psychisch kranker und behinderter Menschen in die Gemeinde vor Ort.

Unsere Bürgerhelfer

In das Konzept des betreuten Wohnens wird neben bestehenden  Hilfesystemen auch das Gemeinwesen in Form von aufwandsentschädigten Bürgerhelfern (Ehrenamtliche) einbezogen. Die Begleitung erfolgt in Form von aufsuchender Betreuung in der Wohnung für einige Stunden in der Woche.

  Mehr über die Arbeit der Ehrenamtlichen erfahren Sie hier.

oben Nach oben

Unser Förderverein

  • Voller Name

    Sozialpsychiatrischer Verbund - Sozialpsychiatrisches Zentrum

    Vorname
    Karolin
    Nachname
    Spörl
    Titel
    Leiterin SPZ
    Addresse
    An der Eiswiese 1
    Postleitzahl
    96106
    Stadt
    Ebern
    Telefonnummer
    09531 9414 880
    E-Mail Adresse
    k.spoerl(at)dwbf.de
  • Voller Name

    Sozialpsychiatrischer Verbund - Wohnen ambulant und Zuverdienstprojekte

    Vorname
    Andrea
    Nachname
    Wolfer
    Titel
    Leiterin ZIP / Wohnen ambulant
    Addresse
    Voccawind 45
    Postleitzahl
    96126
    Stadt
    Maroldsweisach
    Telefonnummer
    09532 9227-0
    E-Mail Adresse
    a.wolfer(at)dwbf.de
Info-Telefon: 0800 25 10 252 (kostenfrei)
 

Helfen Sie helfen

mit Ihrer Spende

 

Spenden Sie oder werden Sie Mitglied

Spendenkonten: 
 
Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN: DE22700205000004802100
BIC:   BFSWDE33MUE

Sparkasse Bamberg
IBAN: DE73770500000570227710
BIC:   BYLADEM1SKB 

 Spenden Sie online!

Helfen Sie helfen

mit Ihrer Zeit

 

Werden Sie zum Ehrenamtlichen 

Mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement unterstützen Sie uns, das Leben für die uns anvertrauten Menschen noch ein Stück lebenswerter zu gestalten, und geben dem Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim gemeinsam mit unseren hauptamtlichen Mitarbeitenden ein herzliches Gesicht.

 

Für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung - egal in welcher Form - bedanken wir uns sehr herzlich!