Startseite  |  Aktuelles  |  Jobs  |  Spenden  |  Kontakt  |  Datenschutz & Impressum  |  Intern  |  Seitenübersicht  |  Suche

Aktuelles

Neue Leiterin der Diakoniestation offiziell eingeführt

(v. l.) Diakon Hans Scherbaum, Diakon Wolfgang Streit und Pfarrer Johannes Kestler sprechen Tanja Ott Segen für ihre Arbeit zu.

Die Diakoniestation Drei-Franken-Eck in Thüngfeld hat eine neue Leiterin: Tanja Ott wurde am Sonntag, 4. März, in einem Segensgottesdienst offiziell als Führungskraft des ambulanten Pflegedienstes der Diakonie Bamberg-Forchheim eingeführt.

Pfarrer Johannes Kestler und der katholische Diakon Hans Scherbaum leiteten in ökumenischer Verbundenheit gemeinsam den Gottesdienst in der Schlüsselfelder Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer. Gemeinsam mit dem evangelischen Diakon Wolfgang Streit, Abteilungsleiter im Bereich Altenhilfe bei der Diakonie Bamberg-Forchheim, segneten sie Tanja Ott und ihr Team für ihre verantwortungsvollen Aufgaben. Mit den Worten „eine Leitungskraft ist immer nur so gut wie ihr Team“ dankte die neue Leiterin ihren Mitarbeitenden und gab ihnen als Geschenk einen kleinen Holz-Engel mit auf den Weg.

Tanja Ott hat im März 2018 zunächst kommissarisch die Leitung der Diakoniestation Drei-Franken-Eck übernommen, die seit 2017 Teil der Diakonie Bamberg-Forchheim ist. In dem ambulanten Pflegedienst sind 20 Mitarbeitende beschäftigt: Neben Mitarbeitenden in der Pflege auch Hauswirtschaftskräfte, Verwaltungsfachkräfte und ein Auszubildender.

Das Angebot des ambulanten Dienstes reicht von der Kranken- und Behandlungspflege über Pflegeberatung bis hin zur Unterstützung im Haushalt in der Region Drei-Franken-Eck. Dabei arbeitet die Diakoniestation eng mit dem Seniorenzentrum und der Tagespflege Hephata in Schlüsselfeld-Aschbach zusammen, um maßgeschneiderte Angebote aus einer Hand anzubieten, die jederzeit der persönlichen Situation der Klienten angepasst werden können.


Info-Telefon: 0800 25 10 252 (kostenfrei)
 
  • Facebook
  • YouTube
  • XING

Helfen Sie helfen

mit Ihrer Spende

 

Spenden Sie oder werden Sie Mitglied

Spendenkonten: 
 
Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN: DE22700205000004802100
BIC:   BFSWDE33MUE

Sparkasse Bamberg
IBAN: DE73770500000570227710
BIC:   BYLADEM1SKB 

 Spenden Sie online!

Helfen Sie helfen

mit Ihrer Zeit

 

Werden Sie zum Ehrenamtlichen 

Mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement unterstützen Sie uns, das Leben für die uns anvertrauten Menschen noch ein Stück lebenswerter zu gestalten, und geben dem Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim gemeinsam mit unseren hauptamtlichen Mitarbeitenden ein herzliches Gesicht.

 

Für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung - egal in welcher Form - bedanken wir uns sehr herzlich!