Startseite  |  Aktuelles  |  Jobs  |  Spenden  |  Kontakt  |  Datenschutz & Impressum  |  Intern  |  Seitenübersicht  |  Suche

Aktuelles

Info-Abend zur Tagespflege für Senioren

12. März um 18 Uhr in Aschbach

Wieder unter Menschen sein, gemeinsam etwas unternehmen und trotzdem die Sicherheit haben, qualifiziert gepflegt zu werden: Menschen, die von Angehörigen zu Hause gepflegt werden, profitieren vom Angebot der Tagespflege.

Wer einen Angehörigen zu Hause pflegt, braucht ab und an auch etwas Zeit für sich. Gleichzeitig freuen sich pflegebedürftige und an Demenz erkrankte Menschen, wenn sie wieder einmal unter Leute kommen und dabei qualifizierte Pflege und Förderung erfahren. Das alles bietet die sogenannte Tagespflege. Am Montag, 12. März 2018, stellt das Team der Tagespflege Hephata, die zur Diakonie Bamberg-Forchheim gehört, dieses entlastende und fördernde Angebot in Aschbach vor. Dabei ist an diesem kostenfreien Info-Abend nicht nur das Konzept der Tagespflege Thema, sondern auch, wie und von wem die Leistungen finanziert werden können. Beginn ist um 18 Uhr im Seniorenzentrum Hephata im Hohner Weg 10 in Aschbach. Informationen erhalten Interessierte auch unter Tel. 09555 8097-100.


Info-Telefon: 0800 25 10 252 (kostenfrei)
 
  • Facebook
  • YouTube
  • XING

Helfen Sie helfen

mit Ihrer Spende

 

Spenden Sie oder werden Sie Mitglied

Spendenkonten: 
 
Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN: DE22700205000004802100
BIC:   BFSWDE33MUE

Sparkasse Bamberg
IBAN: DE73770500000570227710
BIC:   BYLADEM1SKB 

 Spenden Sie online!

Helfen Sie helfen

mit Ihrer Zeit

 

Werden Sie zum Ehrenamtlichen 

Mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement unterstützen Sie uns, das Leben für die uns anvertrauten Menschen noch ein Stück lebenswerter zu gestalten, und geben dem Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim gemeinsam mit unseren hauptamtlichen Mitarbeitenden ein herzliches Gesicht.

 

Für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung - egal in welcher Form - bedanken wir uns sehr herzlich!