Startseite  |  Aktuelles  |  Jobs  |  Spenden  |  Kontakt  |  Datenschutz & Impressum  |  Intern  |  Seitenübersicht  |  Suche

Aktuelles

Bayerischer Demenzpreis 2018

Unsere Berufsfachschule für Altenpflege erhält Anerkennungspreis von Ministerin Huml

Quelle: StMGP

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat am 14. Mai 2018 zum dritten Mal den Bayerischen Demenzpreis verliehen. Er dient dazu, herausragende innovative Projekte für demenziell Erkrankte und ihre Angehörigen auszuzeichnen und diese bekannt zu machen und bayernweit Anregungen für neue Aktivitäten zu geben. Der Bayerische Demenzpreis ist Teil der Bayerischen Demenzstrategie.

Wir freuen uns sehr, dass unserer Berufsfachschule für Altenpflege eine Anerkennungsurkunde für das Projekt „Demenz(hilfen) für Alle“ durch die Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml bei der Feier in Landshut überreicht wurde.

Unser Projekt

Das Projekt läuft im Rahmen einer fächerübergreifenden Demenzwoche, die in der didaktischen Jahresplanung der Berufsfachschule einen festen Platz einnimmt.

Die Schülerinnen und Schüler wenden im Fach „Deutsch und Kommunikation“ ihr krankheitsspezifisches Wissen an, in dem sie Schulungen für besondere Personengruppen (z. B. Reinigungs- und Küchenpersonal) sowie Informationsangebote und Beratungsgespräche für Angehörige von Menschen mit Demenz vorbereiten und durchführen.

Das Projekt stellt nicht nur einen modernen, kompetenzorientierten Unterricht dar, sondern insbesondere auch einen Gewinn für die pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz, welche die niedrigschwellige Hilfestellung der Schülerinnen und Schüler in Anspruch nehmen. Im Gespräch mit ihnen suchen sie gemeinsam nach individuellen Lösungen. Ziel dabei ist es, Kardinalfehler im Umgang mit demenziell erkrankten Menschen zu vermeiden und damit der Entstehung von Konflikten vorzubeugen.

Das Projekt trägt durch die Schulungen verschiedener Personengruppen zum Bewusstseinswandel in der Gesellschaft im Umgang mit dem Thema Demenz bei und verbessert durch die Anleitungsgespräche die Lebensqualität von Menschen mit Demenz und deren Angehörige.

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Informationen zum Bayerischen Demenzpreis und den anderen Preisträgern gibt es hier: https://www.stmgp.bayern.de/ministerium/auszeichnungen/demenzpreis/


Info-Telefon: 0800 25 10 252 (kostenfrei)
 
  • Facebook
  • YouTube
  • XING

Helfen Sie helfen

mit Ihrer Spende

 

Spenden Sie oder werden Sie Mitglied

Spendenkonten: 
 
Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN: DE22700205000004802100
BIC:   BFSWDE33MUE

Sparkasse Bamberg
IBAN: DE73770500000570227710
BIC:   BYLADEM1SKB 

 Spenden Sie online!

Helfen Sie helfen

mit Ihrer Zeit

 

Werden Sie zum Ehrenamtlichen 

Mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement unterstützen Sie uns, das Leben für die uns anvertrauten Menschen noch ein Stück lebenswerter zu gestalten, und geben dem Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim gemeinsam mit unseren hauptamtlichen Mitarbeitenden ein herzliches Gesicht.

 

Für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung - egal in welcher Form - bedanken wir uns sehr herzlich!