Startseite  |  Aktuelles  |  Jobs  |  Spenden  |  Kontakt  |  Datenschutz & Impressum  |  Intern  |  Seitenübersicht  |  Suche

Aktuelles

Ab in den Schrebergarten

Dank vieler Spenden können die Kinderhaus-St.- Stephan-Kinder in die Schrebergarten-Saison starten

Spendenübergabe in der Gärtnerei Neubauer

20 Schaufeln für das Kinderhaus vom "Kleehof"

Die Eisheiligen sind vorbei: Jetzt können die Kinder aus dem Kinderhaus St. Stephan, das die Diakonie Bamberg-Forchheim in Bamberg betreibt, wieder in ihren Schrebergarten und gärtnern. Und das mit neuem Werkzeug und frischem Pflanzmaterial. Neben einigen privaten Spenden für den Garten, haben Sabine Schiller und Christian Hollstein, die Geschäftsführer vom „Kleehof" in der Domstadt, den kleinen Gärtnern 20 Schaufeln geschenkt. Die Bamberger Gärtnerei Neubauer spendete Paprikapflanzen, Kräuter, Tomaten, Zucchini, Rucola, Eichblattsalat, Kopfsalat, Gurken und Ziersalbei. Gemeinsam mit Kinderpfleger Alexander Jankowski holten die St. Stephanskinder die Pflanzen direkt bei Georg Neubauer  in der Gärtnerei ab und lernten auch den Betrieb in der Bamberger Gärtnerstadt kennen. Nach einem großen Dankeschön an alle Spender freuen sich die kleinen Gärtner sehr darauf, wieder in ihrem Schrebergarten aktiv werden zu können.


Info-Telefon: 0800 25 10 252 (kostenfrei)
 
  • Facebook
  • YouTube
  • XING

Helfen Sie helfen

mit Ihrer Spende

 

Spenden Sie oder werden Sie Mitglied

Spendenkonten: 
 
Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN: DE22700205000004802100
BIC:   BFSWDE33MUE

Sparkasse Bamberg
IBAN: DE73770500000570227710
BIC:   BYLADEM1SKB 

 Spenden Sie online!

Helfen Sie helfen

mit Ihrer Zeit

 

Werden Sie zum Ehrenamtlichen 

Mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement unterstützen Sie uns, das Leben für die uns anvertrauten Menschen noch ein Stück lebenswerter zu gestalten, und geben dem Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim gemeinsam mit unseren hauptamtlichen Mitarbeitenden ein herzliches Gesicht.

 

Für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung - egal in welcher Form - bedanken wir uns sehr herzlich!