Startseite  |  Aktuelles  |  Jobs  |  Spenden  |  Kontakt  |  Datenschutz & Impressum  |  Intern  |  Seitenübersicht  |  Suche

Diakoniestation Bamberg – ambulante Pflege

Kompetenz in vielen Bereichen mit vielen freundlichen Gesichtern!

Die Motivation unserer Mitarbeiter ist es, Ihnen individuell Hilfe zu bieten, damit Sie in Ihrer vertrauten Umgebung auch mit Einschränkungen gut leben können!

Neben unserer Kernkompetenz, der ambulanten Pflege, die vom Fachpersonal aus Alten- und Krankenpflege sichergestellt wird, bieten wir Beratung zu Fragen der Pflege und des  Alter(n)s. Selbstverständlich führen wir gesetzlich vorgeschriebene Beratungseinsätze für Pflegegeldempfänger durch.

Wir engagieren uns als erster Partner in Sachen Pflege und Betreuung in Bamberg und Umgebung - auch einmal außerhalb der Bürozeiten. Unsere Mitarbeiter sind außerdem geschult, Schwerstkranke und Sterbende sowie deren Angehörige zu begleiten.

Mit unseren hauswirtschaftlichen Perlen übernehmen wir auf Wunsch auch Ihr Alltagsmanagement, unabhängig davon, ob Sie Pflege benötigen oder nicht – vom Putzen, Einkaufen und Bügeln bis hin zum Abholen der Kinder aus dem Kindergarten oder zum Gassiführen Ihres Hundes. 

Wir sind stolz auf unsere Auszubildenden, die die Altenpflegeschule der Diakonie besuchen und in der Diakoniestation intensiv eingearbeitet werden, um dann Praxiserfahrung zu sammeln. Sie bereichern unser Team durch frisches Wissen und unbefangene Ideen.

Wir sind der verlängerte Arm Ihres Haus- oder Facharztes, wenn dieser medizinische Anwendungen, wie Verbände oder Spritzen auch für zuhause verordnet. Im Bereich des Wundmanagements sind wir besonders weitergebildet.

Zudem bieten wir in unseren Räumlichkeiten und im Gemeindezentrum der Erlöserkirche Bamberg auch Betreuungsgruppen für an Demenz erkrankte Menschen an. Hier werden nicht nur die demenzerkrankten Gäste gefördert, sondern auch deren pflegende Angehörige für einige Stunden von ihrer schweren Aufgabe entlastet.

40 Jahre Diakoniestation Bamberg

2018 durften wir feiern: 40 Jahre Diakoniestation Bamberg! Erste Anfänge in der ambulanten Pflege gab es in Bamberg von evangelischer Seite aus bereits 1888. Gemeindeschwestern leisteten damals in der St. Stephansgemeinde Sozialdienst. Auch in Walsdorf, wo die Diakoniestation Bamberg mittlerweile eine Zweigstelle unterhält, existierten Angebote in der häuslichen Pflege vor dem zweiten Weltkrieg, die 1947 ihre Fortsetzung fanden. Seit 1986 war dann eine Sozialstation über den Walsdorfer Diakonieverein in der Region Aurachtal verortet. In Bamberg gründete sich 1977 der Diakonieverein Bamberg e.V., der im darauffolgenden Jahr ebenfalls eine Sozialstation einrichtete. 2000 übergab der Verein die Station in die Trägerschaft der Diakonie Bamberg-Forchheim, die schließlich auch die Walsdorfer Angebote in der ambulanten Pflege und Versorgung übernahm. Seitdem versorgt das Team vom Standort Memmelsdorferstraße in Bamberg und seit 2014 auch vom Stützpunkt im „kleinen Schulhaus“ in Walsdorf aus Menschen in deren Zuhause, die Pflege und Unterstützung benötigen.

Mit einem Gottesdienst in der Erlöserkirche und einem Empfang feierten wir diesen Geburtstag mit einem großen Dankeschön an all unsere Mitarbeitenden und die Menschen, die die Diakoniestation begleitet und unterstützt haben.

Einführung von Cornelia Betz als neue Leiterin
Ein Segen für alle Mitarbeitenden
Grußwort Dr. Norbert Kerns beim Empfang
Ein wunderbares Geigen-Zwischenspiel
Cornelia Betz mit Dr. Norbert Kern
Ehrungen unserer langjährigen Mitarbeitenden
  • Voller Name

    Filiale Walsdorf

    Addresse
    Bamberger Str. 21
    Postleitzahl
    96194
    Stadt
    Walsdorf
    Telefonnummer
    09549 98789-29
Info-Telefon: 0800 25 10 252 (kostenfrei)
 
  • Facebook
  • YouTube
  • XING

Helfen Sie helfen

mit Ihrer Spende

 

Spenden Sie oder werden Sie Mitglied

Spendenkonten: 
 
Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN: DE22700205000004802100
BIC:   BFSWDE33MUE

Sparkasse Bamberg
IBAN: DE73770500000570227710
BIC:   BYLADEM1SKB 

 Spenden Sie online!

Helfen Sie helfen

mit Ihrer Zeit

 

Werden Sie zum Ehrenamtlichen 

Mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement unterstützen Sie uns, das Leben für die uns anvertrauten Menschen noch ein Stück lebenswerter zu gestalten, und geben dem Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim gemeinsam mit unseren hauptamtlichen Mitarbeitenden ein herzliches Gesicht.

 

Für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung - egal in welcher Form - bedanken wir uns sehr herzlich!